Rold Skov

Das größte Waldgebiet Dänemarks

Rold Skov (Der Wald von Rold) ist das größte Waldgebiet Dänemarks und bietet eine ganze Reihe verschiedenster Naturerlebnisse. Besuchen Sie z.B. die urigen und abenteuerlichen Abschnitte des Waldes mit ihren alten, geschnörkelten Buchen (Troldeskoven, Urskoven) und gehen Sie anschließend durch die heidebewachsenen Rebild Bakker (Hügel von Rebild). Sie werden mit einem toIlen Ausblick über das Auental von Gravlev reich belohnt.

Im Troldeskoven und Urskoven wachsen über 300 Jahre alte Buchen, die ältesten davon im Troldeskoven. Beide Waldabschnitte werden sich selbst überlassen, dort darf wachsen, was wachsen will. Bäume, die absterben oder umstürzen, bleiben einfach liegen und werden nicht ersetzt. Dadurch entsteht ein natürliches Durcheinander an Bäumen aller Arten und Größen und allen Alters. Neben Buchenwäldern und Heideflächen kommen im Rold Skov verschiedene Naturlandschaften vor wie Auentäler, Seen, Quellen und Moore sowie Erdlöcher, Kalkgruben, Kalkminen, Grabhügel und eine Kirche.

Über das Jahr verteilt lädt der Rold Skov zu verschiedenen Aktivitäten ein. Wer den Wald lieber auf eigene Faust erkunden möchte, kann das zu Fuß oder mit dem Fahrrad tun. Im Wald gibt es einige der besten Mountainbike-Pfade und Naturspielplätze Dänemarks und auch Parkplätze sind reichlich vorhanden.

© ️ Smutturen.dk

Weitere Tipps für Nordjütland?

Nutzen Sie unseren Reiseführer für Nordjütland, in dem wir eine Handvoll guter Ideen und Tipps für Erlebnisse, Restaurants und Unterkünfte in Nordjütland gesammelt haben.

Erlebnisse in Nordjütland

Geschmackserlebnisse und Restaurants in Nordjütland

Unterkünfte in Nordjütland

Laden Sie unsere kostenlose App für Nordjütland (und den Rest von Dänemark) herunter.

1 Bewertung

  1. Der schönste Wald und See.

    Rold Skov ist das ganze Jahr über ein schöner Ort. Es gibt einen wunderbaren Duft zum Schnüffeln, wenn Sie zum Beispiel in den Jütland Forest Garden gehen, der auch ein Hundewald ist. Ich komme immer glücklicher nach Hause und der Hund entspannt sich, weil er rennen und spüren durfte.

    Nicht weit von dort ist St. Økssø, wo man auch spazieren gehen oder im Winter schwimmen kann.

Bewerten und schreiben Sie eine Rezension

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.