Der Mann auf See – Die 4 weißen Männer

Muss Skulptur in Esbjerg

Am Sædding Strand nördlich von Esbjerg befindet sich Man by the Sea, eine Skulptur von Svend Wiig Hansen, die 1994 anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Gemeinde Esbjerg errichtet wurde und seitdem zu einem international bekannten Wahrzeichen der Stadt Esbjerg geworden ist.

Die Skulptur zeigt vier weiße Männer in einer Reihe mit Blick auf das Meer und erinnert stark an die Monolithen der Osterinseln. Die Figur ragt 9 Meter in die Luft und kann bis zu 10 Kilometer von der Seeseite aus gesehen werden. Die weißen Männer, die über das Meer spähen, müssen die Begegnung des reinen Mannes mit der Natur symbolisieren.

Wenn Sie Esbjerg besuchen oder in der Region Urlaub machen, ist Mankind by the Sea ein Muss und kann vorteilhafterweise mit einem Lunchpaket oder in Verbindung mit einem Besuch des Fischerei- und Schifffahrtsmuseums besucht werden, das eine der meistbesuchten Attraktionen Dänemarks ist und daher zu diesen zählt Esbjergs Hauptattraktion.

& #8220; Einer der schönsten Orte in Esbjerg, an dem Sie eine gute Radtour entlang des Wassers nach Hjerting unternehmen können. Sie können das Wattenmeer erleben und einen schönen Ausflug machen, wenn Sie es besuchen. Bei einem Besuch in Esbjerg auf jeden Fall einen Besuch wert. & #8221;

Bewertung bei Google

Tipps für den Menschen auf See

  • Busse fahren vom Bahnhof Esbjergs zur Skulptur
  • Wenn Sie mit dem Auto anreisen, gibt es zwei kleine Parkplätze zu beiden Seiten der Skulptur
  • Es gibt Tische und Bänke, auf denen Sie ein Lunchpaket zu sich nehmen können. In der Hochsaison kann es jedoch zu Riffs auf den Sitzen kommen
  • Die Skulptur ist extrem Instagram-freundlich, aber viele Leute wissen es jetzt. Besuche können vorteilhafterweise außerhalb der Saison oder zu leicht verschobenen Zeiten erfolgen

Bonus Info: Wiig Hansen fertigte bereits 1954 eine Skizze für die Skulptur an und hatte ursprünglich die Anbringung der vier weißen Männer vorgesehen Die Niederlassung in Skagen.

1 Bewertung

  1. Schöner Spaziergang

    Gute Wanderung von den ersten deutschen Bunkern auf dem Naturlehrpfad, der an Man am Meer vorbei und an der Aussaat vorbei führt, mit dem Pflanzen zur einen Seite und dem Wasser zur anderen bis zum Auslauf von Mølleåen & #8230;

Bewerten und schreiben Sie eine Rezension

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sædding Strandvej 1
Esbjerg 6710 DK
Route berechnen