Der Garten des Königs

Beliebtes Atemloch im pulsierenden Kopenhagen
Kongens Have in Kopenhagen ist eine beliebte Atempause und Dänemarks ältester königlicher Garten, der im frühen 17. Jahrhundert von Christian IV. angelegt wurde. Der Garten wurde in den 1770er Jahren der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und wird jährlich von über 3 Millionen Besuchern besucht. Personen.

Was Sie im King's Garden erleben können

Der Garten bietet u.a. auf einem wunderschönen Rosengarten und einer großen Anzahl von Statuen, u.a. von HC Andersen und im Sommer werden hier Theaterstücke und Konzerte aufgeführt. Bei Familien mit Kindern sind der Abenteuerspielplatz und die Puppentheater ein Hit.

Noch mehr Tipps für Kopenhagen?

Nutzen Sie unseren Reiseführer für Kopenhagen, wo wir eine Handvoll guter Ideen und Tipps für große und kleine Erlebnisse, Restaurants und Unterkünfte in der Hauptstadt des Landes gesammelt haben.

Erfahrungen in Kopenhagen

Geschmackserlebnisse und Restaurants in Kopenhagen

Unterkunft in Kopenhagen

Laden Sie unsere kostenlose App für Kopenhagen (und den Rest von Dänemark) herunter.

Bewerten und schreiben Sie eine Rezension

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Øster Voldgade 4A
Kopenhagen 1350 DK
Route berechnen