HC Andersens Haus

Von schlechten Bedingungen zum Welterbe

Das kleine gelbe Haus in der Hans-Jensen-Straße 45 in Odense hat eine lange Geschichte. Hier wurde Hans Christian Andersen 1805 geboren und obwohl es heute schön und idyllisch aussehen mag, war es zu Andersens Zeiten weit davon entfernt. Die Eltern von HC Andersen hatten kein eigenes Zuhause, deshalb mussten sie bei der Familie in diesem Haus Schutz suchen & #8211; die zu diesem Zeitpunkt bis zu fünf Familien beherbergte!

Im Jahr 1905, 100 Jahre nach der Geburt von HC Andersen, wurde es gekauft und 3 Jahre später als Museum eröffnet. Seitdem wurde das kleine gelbe Eckhaus von 72 Quadratmetern von Millionen von Menschen besucht, die den Geburtsort des beliebten Autors sehen wollten. 

Besuchen Sie das historische Haus und sehen Sie, ob Sie sich vorstellen können, wie beengt es war, in einem der kleinen Wohnzimmer zu wohnen, die hier zusammen mit einer Gemeinschaftsküche eine Wohnung darstellten.

 

Weitere Tipps für Odense?

Nutzen Sie unseren Reiseführer für Odense, in dem wir eine Handvoll guter Ideen und Tipps für große und kleine Erlebnisse, Restaurants und Unterkünfte gesammelt haben.

Erlebnisse in Odense

Geschmackserlebnisse und Restaurants in Odense

Unterkünfte in Odense

Laden Sie unsere kostenlose App für Odense (und den Rest von Dänemark) herunter.

Bewerten und schreiben Sie eine Rezension

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hans Jensens Straße 45
Odense 5000
Route berechnen
Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag: 10 - 16 Uhr 24-25 / 12 und 31/12 Uhr geschlossen