Kostenlose Erlebnisse in Nordjütland 2024

Sind Sie auf der Suche nach günstigen und kostenlosen Erlebnissen in Nordjütland?

Wir haben einen aktuellen Überblick über die vielen Orte zusammengestellt, die Sie besuchen können, ohne dafür einen Bauernhof zu bezahlen.

Muss man besuchen

Rubjerg Knude Leichtturm

Der Leuchtturm Rubjerg Knude ist nicht nur einer der Orte, die Sie in Nordjütland unbedingt besuchen müssen – er ist auch kostenlos!

Gehen Sie hinauf zum ikonischen Leuchtturm, der 2019 weltberühmt wurde, als er unter großem Medienecho weiter ins Landesinnere verlegt wurde, damit er nicht ins Wasser stürzte. Es sagt nur ein wenig darüber aus, wie wichtig der Leuchtturm für die Gegend ist.

Selbstgeführte Stadtrundfahrt

Entdecken Sie Aalborgs Wandgemälde

Aalborg ist die Stadt in Dänemark, die gemessen an der Einwohnerzahl die meisten Street-Art-Kunstwerke aufweist. Es ist der KIRK Gallery zu verdanken, die seit 2014 das Projekt „Out in the Open“ betreibt – und die Kunst gerade unter die Menschen gebracht hat, sodass Sie Kunst in höchster Qualität kostenlos erleben können.

Wir haben eine digitale Führung erstellt, die Sie mit Ihrem Handy machen können. Die Tour kostet ein wenig, wenn Sie Geschichten über die Werke erfahren möchten, aber Sie können die Karte kostenlos nutzen, um die Werke zu lokalisieren.

Die Maus sieht

Die Niederlassung in Skagen

Stehen Sie mit einem Bein im Kattegat und dem anderen im Skagerrak auf dem Gipfel Dänemarks und erleben Sie die Atmosphäre, wenn die Wellen am nördlichsten Punkt Dänemarks aufeinander prallen.

Lassen Sie sich durch Sandormen entführen, das mittlerweile eine ganze Attraktion für sich ist. 

Kostenlose Trolljagd

Finde Thomas Dambos Trolle

Wenn Sie noch nicht auf der Jagd nach den Trollen von Thomas Dambo waren, dann können Sie sich auf etwas freuen! In Dänemark gibt es über 30 Dambo-Trolle und in Nordjütland findet man z.B. eine in Thy, auf Egholm bei Aalborg und eine in Mariager. Eine fabelhafte und sehr beliebte Aktivität für Kinder und Erwachsene.

Hirtshals

Bunkermuseum 10. Batterie

Die 10. Batterie ist Dänemarks vollständigste und ausgegrabeneste Verteidigungsanlage aus dem Zweiten Weltkrieg.

 

Hier können Sie 3,5 km Laufgräben, die 69 Bunker verbinden, kostenlos erleben. In einem Personalbunker wurde eine Informationsausstellung eingerichtet, die über die 10. Batterie und Hirtshals während der Besatzung berichtet, und in anderen Bunkern wurde die ursprüngliche Einrichtung nachgebildet.

Es empfiehlt sich, an einer Führung teilzunehmen und viele Geschichten zu erfahren, aber das kostet etwas.

Naturerlebnis

Wanderwege in der Natur Nordjütlands

Nordjütland bietet eine Vielzahl vielseitiger Wanderrouten in der Natur Nordjütlands – und das kostet nichts!

Erhalten Sie Tipps für eine Vielzahl von Ausflügen in unserer Wanderübersicht, und wenn Sie Mitglied von OpdagDanmark sind, können Sie auch Geschichten entlang der Routen erfahren.

Naturerlebnis 

Bulbjerg Fuglefjeld

Besuchen Sie Dänemarks einzigen Vogelfelsen bei Bulbjerg in Thy und genießen Sie ein wildes Naturerlebnis!

Oben auf dem Berg gibt es in einem Bunker auch ein kleines Museum mit freiem Eintritt.

Dänemarks Sahara

Råbjerg Meile

Südlich der Stadt Skagen liegt die Råbjerg-Meile, Dänemarks größte Wanderdüne. Die Meile erstreckt sich über eine Fläche von bis zu 2 Quadratkilometern, wo Sie kostenlos die Erfahrung machen können, in der Wüste zu wandern!

Einzigartiges Erlebnis – und kostenlos

Die Sandige Kirche

Ist im Untergrund eine Kirche versteckt? Das wissen nicht alle. Wir können Ihnen nur empfehlen, vorbeizuschauen und die Kirche und das wunderschöne Naturgebiet südlich von Skagen zu erleben. Ideal für einen Ausflug mit Proviantkorb…

Kulturerbe der UNESCO

Aggersburg

Aggersborg ist Dänemarks größte Wikingerburg und liegt am Limfjord in Nordjütland. Die Burg stammt aus der Wikingerzeit und wurde um das Jahr 980 unter König Harald Blåtand erbaut.

Der Zugang zur Ringburg und die Bewegung im Freien ist kostenlos, während der Museumsbesuch etwas kostet.

Küstenkultur und Natur

Tornby Gamle Købmandsgaard

In der Nähe von Tornby Strand liegt Tornby Gamle Købmandsgaard, ein 200 Jahre alter Bootshändlerhof. Hier können Sie Möbel aus dem Jahr 1860 erleben und Ausstellungen über Küstenkultur und -natur sehen. Hier ist auch ein Café und Shop!

Tornby Gamle Købmandsgaard ist ganzjährig geöffnet und völlig kostenlos.

Einer der größten Wälder Dänemarks

Rold Skov

Erkunden Sie Dänemarks größten Wald und erleben Sie die unberührte Natur in Troldeskoven und Urskoven. Es ist auch möglich, die Wanderschuhe zu schnüren und das mit Heidekraut bewachsene Rebild-Gebirge mit einem fantastischen Blick auf Gravlev Ådal zu erkunden. 

Wir haben einen Führer der Gegend zusammengestellt. 

Jeden Sommer kostenlos

Kostenlose Ranger-Touren

Jeden Sommer von Mitte Juni bis Mitte August können Sie völlig kostenlos dabei sein, wenn die Wächter von Løgstør Købstad durch die Stadt laufen und über die Stadt vor 500 Jahren sprechen.

Die Führungen finden jeden Mittwoch statt.

Fruluftsbad mit freiem Eintritt

Vestre Fjordpark

Der Vestre Fjordpark in Aalborg ist ein kostenloser Freizeitpark am Limfjord mit Badebereichen, Spielplätzen, Wegen und einer wunderschönen natürlichen Umgebung, ideal zum Entspannen und für Outdoor-Aktivitäten. Unglaublich beliebt bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen.

Kostenlos und ideal für Regentage

Besuchen Sie die Bibliotheken

Man erinnert sich nicht immer daran, aber unsere Bibliotheken haben alle freien Zugang und sind heute viel mehr als nur Regale mit Büchern. Wir können zum Beispiel Wir empfehlen einen Besuch der Hjørring-Bibliothek und der Hauptbibliothek in Aalborg.

Dänemarks erster Nationalpark

Nationalpark Thy

Der Nationalpark Thy ist ein kostenloses Naturerlebnis mit herrlichen Landschaften, Wanderwegen und einer reichen Tierwelt. Zu den Höhepunkten zählen Nors Sø, die Tvorup-Dünenplantage, der Stenbjerg-Landungsplatz und die Dünengebiete der Nordsee.

Ein ganz besonderes Naturerlebnis

Shop Blåkilde

Store Blåkilde ist ein kostenloses Naturerlebnis in Rold Skov mit einer kristallklaren Quelle, umgeben von üppiger Vegetation und Wegen. Perfekt für Wanderungen und Naturerlebnisse in wunderschöner Umgebung.

Bewegung und Spaß für Kinder

Ab auf den Spielplatz

Rund um Nordjütland gibt es Hunderte von Spielplätzen, deren Besuch alle kostenlos ist.

Wir haben viele davon in einer Übersicht zusammengestellt, damit Sie ganz einfach eines in Ihrer Nähe finden können.

Lökken und Skagen

Altmodische Bonche-Küche

Bei Bolcheriet, das Sie sowohl in Løkken als auch in Skagen finden, können Sie jeden Sommer sehen, wie man Süßigkeiten herstellt, und sich inspirieren lassen, sie selbst herzustellen.

Nach jeder Portion kann man sich Kostproben holen und dann hofft der Laden, dass man dort etwas kaufen möchte.

Laden Sie unsere kostenlose App herunter

… Und holen Sie sich Tipps für Erlebnisse, Restaurants usw. - Ob in Nordjütland oder anderswo in Dänemark. 

de_DE

Laden Sie unsere kostenlose App herunter

…und sehen Sie, was Sie gerade in Ihrer Nähe erleben können + vieles mehr…