Der dänische Speiseführer 2020

Der Danish Dining Guide ist ein anerkannter Restaurantführer, der seit 1978 vom Lebensmittelkritiker Bent Christensen veröffentlicht wird. Der Leitfaden enthält über 250 Restaurants, die ungewöhnliche Speisen in verschiedenen Preisklassen servieren.

Um Ihnen einen Überblick zu geben, finden Sie hier die Liste der Restaurants, die im dänischen Restaurantführer 2020 enthalten sind, damit Sie den Weg zu unvergesslichen kulinarischen Erlebnissen an den aktuellsten Restaurants Dänemarks finden.

Zusätzlich zu den Listen für jede Region können Sie die diesjährigen Nominierungen und Gewinner der mehr als 20 verschiedenen Preise sehen, die der Guide jedes Jahr in einer Reihe ausgewählter Kategorien wie "Fischrestaurant des Jahres", "Bo & Spis des Jahres" und mehr vergibt.

Unten finden Sie eine endgültige Liste, aber Sie können unsere sehen Karte der dänischen Gourmet-Restaurants, wo wir alle Restaurants aus diesem Führer, White Guide, Michelin gesammelt haben. Sie laden auch unsere appund erhalten Sie einen Gesamtüberblick über die besten (Speise-) Erlebnisse in Ihrer Nähe.

Verwenden Sie die Schaltflächen unten, um direkt zu bestimmten Teilen des Landes zu springen.

Sehen Sie alle besten Restaurants Dänemarks auf einer Karte

Wir haben alle Restaurants von gesammelt Der Michelin-Führer, der Weiße Führer und natürlich der dänische Speiseführer auf einer Karte, damit Sie leicht den Weg zu großartigen kulinarischen Erlebnissen in Ihrer Nähe finden können.

Gewinner des Danish Dining Guide 2020

Durchbruch des Jahres

Nominierungen:

  • Alouette, Kopenhagen
  • Textur, Aalborg
  • Mondän, Frederiksberg
  • Gemyse, Kopenhagen
  • Alchemist 2.0, Kopenhagen 
  •  
  •  

Gewinner:

Alchemist 2.0, Kopenhagen

Das diesjährige exotische / würzige Restaurant

Nominierungen:

  • Tigermom, Kopenhagen
  • Sanchez, Kopenhagen
  • PMY, Kopenhagen
  • Sukaiba, Kopenhagen
  • Fusion, Aalborg
  •  

Gewinner:

Fusion, Aalborg

Restaurantprofil des Jahres

Nominierungen:

  • Christian Aarø, AOC
  • Søren Ledet, Geranie
  • Peter Pepke, König Hans Kælder
  • Jann R. Olesen, Henne Kirkeby Kro
  • James Spreadbury, Noma
  •  

Gewinner:

James Spreadbury, Noma

Grüne Küche des Jahres

Nominierungen:

  • Gemyse, Kopenhagen
  • Der Pescatarianer, Kopenhagen
  • Ubat Veggie, Aalborg
  • Moment, Rønde
  • Noma, Kopenhagen 
  •  

Gewinner:

Noma, Kopenhagen

Restaurantmanager des Jahres

Nominierungen:

  • Rasmus Mørch, Frederiksminde
  • Henrik Walbom, Lumskebugten
  • Nadia Alexandrine Bach, Tabu
  • Tina Kragh Vildgård, bodenständig
  • Jesper Kristensen, Reisepass 
  •  

Gewinner:

Jesper Kristensen, Reisepass

Teamwork des Jahres

Nominierungen:

  • AOC, Kopenhagen
  • Geranie, Kopenhagen
  • Frederikshøj, Aarhus
  • Bistro Boheme, Kopenhagen
  • Kadeau, Kopenhagen 
  •  
  •  

Gewinner:

Kadeau, Kopenhagen

Fisch- und Fischrestaurant des Jahres

Nominierungen:

  • Der Pescatarianer, Kopenhagen
  • Die Kommandobrücke in Grantland, Hvide Sande
  • Essens, Frederikshavn
  • Hummer, Kopenhagen
  •  

Gewinner:

Essens, Frederikshavn

Bistro / Brasserie des Jahres

Nominierungen:

  • Enomania, Frederiksberg
  • Prezzemolo, Aarhus
  • Ich / Mu Bistro, Vejle
  • Schloss Dragsholm, Hørve
  • Skipperstuen, Dyvig Badehotel
  • Tarv, Torshavn 
  •  

Gewinner:

Skipperstuen, Dyvig Badehotel

Der diesjährige Landevejskro

Nominierungen:

  • Løkkens Vejkro, Løkken
  • Fladbro Kro, Randers
  • Bredal Kro, Vejle
  • Rønnede Kro, Rønnede
  • Skoemagerkroen, Kirke Såby

 

Gewinner:

Fladbro Kro, Randers

Frühstücksrestaurant des Jahres

Nominierungen:

  • F-Høj, Aarhus
  • Schønnemann, Kopenhagen
  • Mortens Kro, Aalborg
  • Bitin, Torshavn

 

Gewinner:

Schønnemann, Kopenhagen

Der diesjährige Sommelier

Nominierungen:

  • Karina Dall, Kongebrogården
  • Nina Højgaard Jensen, König Hans Kælder
  • Michelle Hemme, HOS
  • Mariarita Liberati, La Locanda
  • Søren H. Jensen und Kent D. Sigerström, Frederikshøj
  •  

Gewinner:

Søren H. Jensen und Kent D. Sigelström

Die diesjährige Avec & Wine Card

Nominierungen:

  • Tauchbäder, Nordborg
  • AOC, Kopenhagen
  • Søllerød Kro, Søllerød
  •  

  

 

Gewinner:

Tauchbäder, Nordborg

Die diesjährige Bo & Spis-Adresse

Nominierungen:

  • Comwell, Kongebrogaarden, Middelfart
  • Tauchbäder, Nordborg
  • Frederiksminde Hotel, Præstø
  • Molskroen, Ebeltoft
  • Svinkløv Badehotel, Fjerritslev
  •  
  •  

Gewinner:

Molskroen, Ebeltoft

Käse des Jahres

Nominierungen:

  • Aagaard Kro, Egtved
  • Løkkens Vejkro, Løkken
  • Molskroen, Ebeltoft
  • König Hans Kælder, Kopenhagen
  •  
  •  
  •  

Gewinner:

Molskroen, Ebeltoft

Das diesjährige Dessert

Nominierungen:

  • Hesselet, Nyborg
  • Søllerød Kro, Holte
  • Pasfall, Odense
  • Schloss Dragsholm, Hørve
  • Frederiksminde Hotel, Præstø
  •  
  •  

Gewinner:

Schloss Dragsholm, Hørve

Stellvertretender Leiter des Jahres

Nominierungen:

  • Andreas Lønberg Svendsson, Lieffroy, Nyborg
  • Mikkel Barth, Pasfall, Odense
  • Christoffer Sørensen, Schloss Dragsholm, Hørve
  •  
  •  

Gewinner:

Mikkel Barth, Pasfall

Kochprofil des Jahres

 

 

Kenneth Toft-Hansen

Schweineclub Badehotel

Restaurant des Jahres

Nominierungen:

  • Molskroen, Ebeltoft 
  • Pasfall, Odense
  • Frederiksminde, Præstø
  • Kadeau, Kopenhagen
  • AOC, Kopenhagen
  • Noma, Kopenhagen
  •  

Gewinner:

AOC, Kopenhagen

Kopenhagen

Die Hauptstadt ist reich an erstklassigen Restauranterlebnissen und immer bereit, neuen Trends zu begegnen. Kopenhagen ist der Ort, an dem Dänemarks Verständnis des Kochens in neue aufregende Richtungen gedrängt wird.

  • 108
  • 56 Grad
  • Aamanns
  • Admiralzade 26
  • Alchemist 2.0
  • Almanach
  • Alouette
  • anhäufen
  • Anarchie
  • AOC
  • Tier
  • Barr
  • Bistro Boheme
  • Bistro Royal
  • Botanik
  • Klammer
  • Brdr. Preis
  • Brdr. Preis (Tivoli)
  • Brus
  • Café Victor
  • Ché Fé
  • Christianshavns Færgecafé
  • Cicchetti
  • Clou
  • Damindra
  • Enomania
  • FAMO CARNE
  • FAMO Metro
  • Fischmarkt
  • Formel B.
  • Frederiks haben
  • Gemyse
  • Geranie
  • Goldene Krone
  • Hummer
  • Issa
  • Ebenerdig
  • Geschenk Kopenhagen
  • Der Kanal
  • Koefoed
  • Kokkeriet
  • Der Kompass
  • König Hans Keller
  • Krogs Fiskerestaurant
  • Kødbyen Fiskebar
  • Elsass
  • Der Kaiser
  • La Buca degli Artisti
  • La Cocotte
  • Le Saint Jacques
  • LêLê
  • Lumskebugten
  • Manfreds
  • Marchal
  • Marrow und Ben
  • Mêlée
  • Mielcke & Hurtigkarl
  • Mondän
  • Muschel
  • Nimb Bar Grill
  • Nimb Brasserie
  • Nr.2
  • Noma
  • Die Orangerie
  • Palægade
  • Panpan
  • Pastis
  • Paustian
  • Der Pfeilkeller
  • Pluto
  • R Weinbar
  • Radio
  • Ranees
  • Rebell
  • Relais
  • Das Restaurant
  • Steak Vesterbro zurückgeben
  • Retour Steak, Kbh
  • Roxie
  • Salon
  • SALZ
  • San Giorgio
  • Sanchez
  • Sankt Annæ
  • Schønnemann
  • Selma
  • Silo
  • Der Keller des Schlosses
  • Butter
  • Studio
  • Søllerød Inn
  • Sukaiba
  • Taverne Kreta
  • Der Pescatarianer
  • Tigermama
  • Tivoli Hall
  • Trio
  • Informell
  • Wilhelm

Seeland und Inseln

Es lohnt sich auch, einen Blick außerhalb von Kopenhagen zu werfen, wo es eine solide Auswahl an köstlichen kulinarischen Erlebnissen gibt. Erleben Sie, was Seeland und Lolland-Falster am klassischeren Ende der dänischen Gastronomie zu bieten haben. 

  • B-Spis - Næstved
  • Café Algade - Heddinge
  • Schloss Dragsholm, Slotskøkkenet - Hørve
  • Duevang Deluxe - Køge
  • Frederiksminde - Præstø
  • Højby Kro og Hotel - Højby
  • Hotel Bretagne - Hornbæk
  • Italien & Italien - Ristorante - Ringsted
  • Knud - Hundested
  • Lammefjordens Spisehus - Hørve
  • Mumm - Roskilde
  • Rødvig Kro & Badehotel - Rødvig Stevns
  • Rønnede Kro - Rønnede
  • Rørvig Kro - Rørvig
  • Skoemagerkroen - Kirke Såby
  • Sletten - Humlebæk
  • Laden Sie Kro - Fredensborg
  • Boot Katrines Haus - Sorø
  • Tinggården - Frederiksværk
  • Toldboden - Frederikssund
  • Vallø Slotskro - Køge
  • Willys - Hillerød

Bornholm

Obwohl Bornholms Größe vielleicht nicht zu großartigen kulinarischen Erlebnissen führen sollte, kann die Haut sicherlich täuschen. Bornholm hat einige bemerkenswerte Restaurants, die mit den absolut besten des Landes mithalten können.

  • Christianshøjkroen - Åkirkeby
  • Det Røde Pakhus - Rønne
  • Green Solution House - Rønne
  • Geschenk Bornholm - Åkirkeby
  • Molen - Nexø
  • Stammershalle Badehotel - Gudhjem
  •  

Fünen

Auf Fünen finden Sie eine interessante Auswahl an Restauranterlebnissen sowohl innerhalb als auch außerhalb von Odense, wo das Verständnis für pushende Essenserlebnisse auch gegen Kopenhagen aufgebaut werden kann. Fünen hat auch für den anspruchsvollsten Restaurantbesucher viel zu bieten.

  • Aiko Sushi - Odense
  • Bacchus - Odense
  • Schloss Broholm, Restaurant - Gudme
  • Die Traube und das Gebet - Odense
  • Gefälschter Kro - Millinge
  • Goma - Odense
  • Hesselet - Nyborg
  • HOS - Odense
  • Knudsens Gaard - Odense
  • Kok og Vin - Odense
  • Kongebrogården - Middelfart
  • Lieffroy - Nyborg
  • Nr.61 - Odense
  • Pasfall - Odense
  • Zusammenfassung - Svendborg
  • Rudolf Mathis - Kerteminde
  • Sortebro Kro - Odense
  • Stella Maris - Svendborg
  • Der Balkon - Odense
  • Thude's Restaurant & Vinbar - Svendborg
  • Vester Skernings Kro - Skerninge

Nordjütland

In Nordjütland finden Sie sowohl das gemütliche Restauranterlebnis an den Küsten als auch die experimentellere Herangehensweise an das Essen in den Straßen von Aalborg. Nordjütland hat für die meisten Feinschmecker viel zu bieten.

  • 2 Schlag - Frederikshavn
  • Abstract - Hirtshals
  • Alimentum - Aalborg
  • Applaus - Aalborg
  • Binden - Kruså
  • Bistro59 - Aalborg
  • Bramslevgaard - Hobro
  • Brøndums Hotel - Skagen
  • Bühlmann, Scheelsminde - Aalborg
  • Dejavú - Aalborg
  • Essens - Frederikshavn
  • Fusion - Aalborg
  • Glashuset - Hjørring
  • Hjorts Badehotel - Skagen
  • Kanalfogedens Køkken - Løgstør
  • Contra - Thisted
  • La Locanda dei Liberati - Aalborg
  • Lilleheden - Hirtshals
  • Løkkens Vejkro - Løkken
  • Mortens Kro - Aalborg
  • Musikkens Spisehus - Aalborg
  • Nam - Aalborg
  • Rold Storkro - Skørping
  • Zwieback - Aalborg
  • Ruths Brasseri - Skagen
  • Ruths Gourmet - Skagen
  • SanGiovanni - Aalborg
  • Skagen Fischrestaurant - Skagen
  • Struktur - Aalborg
  • Tabu - Aalborg
  • Textur - Aalborg
  • Unabhängig, Hotel Amerika - Hobro
  • Ubat Veggie - Aalborg
  • Vendia Brasserie - Hjørring
  • Vendia Gourmet - Hjørring
  • Villa Weste - Hjørring

Mitteljütland

Mit Aarhus als zweitgrößter Stadt des Landes gibt es genug, um in Mitteljütland aufzuholen. Zentraljütland bietet eine große Auswahl an aufregenden und innovativen Restaurants und Gasthäusern, sodass wahrscheinlich für jeden etwas dabei sein sollte.

  • Bistroteket - Randers
  • Dauphine - Aarhus
  • Der glückliche Wahnsinn - Aarhus
  • Inland - Aarhus
  • ET - Aarhus
  • F-Høj - Aarhus
  • Ferdinand - Hotel-Bar-Restaurant - Aarhus
  • Fladbro Kro - Randers
  • Frederikshøj - Aarhus
  • Frau Larsen - Langå
  • Gasfabrikken - Horsens
  • Gastromé - Aarhus
  • Ghrelin - Aarhus
  • Vandalismus - Aarhus
  • Højslev Kro - Højslev
  • Karoline Amalie - Silkeborg
  • Herd - Aarhus
  • Kähler Spisesalon - Aarhus
  • Langhoff und Juul - Aarhus
  • Lyng Dal - Ry
  • Malling Kro - Malling
  • Mefisto - Aarhus
  • Die Molkerei - Mårslet
  • Molskroen - Ebeltoft
  • Drehmoment - rund
  • Morena Mia - Aarhus
  • Museumscafeen - Holstebro
  • Møf - Aarhus
  • Nordisk Spisehus - Aarhus
  • Norsminde Kro, Brasserie - Odder
  • Norsminde Kro, Pres - Odder
  • Piaf - Silkeborg
  • Pihlkjær - Aarhus
  • Ravello - Herning
  • Remouladen - Vejle
  • Rückgabe Steak - Aarhus
  • Ribehøj - Føvling
  • Sechster Frederiks Kro - Risskov
  • Unter Klippen - Holsterbro
  • Varna, Bistro de Luxe - Aarhus

Jütland

Südjütland bietet eine breite Palette an Geschmackserlebnissen, die alle in einer gemütlichen und komfortablen Umgebung genossen werden können. Sowohl die klassischere dänische Gastronomie als auch innovativere Herangehensweisen an das Essen werden wahrscheinlich den Hunger nach allen Geschmacksknospen wecken.

  • Aagaard Kro - Egtved
  • Admiralen - Kolding
  • Binden - Kruså
  • Bredal Kro - Vejle
  • Britannia Hotel, Mundheld - Esbjerg
  • Bruder Ditlev - Kolding
  • Dyvig Badehotel - Nordborg
  • Fakkelgaarden - Kollund
  • Henne Kirkeby Kro - Henne
  • Henne Mølle Å Badehotel - Henne
  • Herregårdskælderen - Brørup
  • Hjerting Badehotel - Esbjerg
  • Hotel Baltic - Høruphav
  • Høfde 4 - Blåvand
  • Knapp - Aabenraa
  • Me | Mu Bistro & Bar - Vejle
  • Me | Mu Restaurant - Vejle
  • Nymindegab Kro - Nørre Nebel
  • Remouladen - Vejle
  • Ribehøj - Føvling
  • ROS - Fredericia
  • ROS - Fässer
  • Schackenborg Slotskro - Tønder
  • Sønderho Kro anno 1722 - Fanø
  • Ti Trin Ned - Fredericia
  • Baumkronenrestaurant - Vejle
  • Tyrstrup Kro - Christiansfeld

Vorschläge zur weiteren Lektüre

Hier können Sie sich für weitere Informationen im Zusammenhang mit Restaurants und gastronomischen Erlebnissen in Dänemark inspirieren lassen


Laden Sie unsere kostenlose App herunter

Holen Sie sich Tipps für Ihre nächste Reise und stimmen Sie auf der Karte für Ihre eigenen Favoriten ab