Cafés mit dem Bio-Label

Das Bio-Lebensmittel-Label ist Dänemarks staatlicher Beweis dafür, dass Cafés sich bemühen, Bio-Produkte zu verwenden. Wenn Sie als Café die Bio-Marke erworben haben, signalisieren Sie der Außenwelt, dass Sie sich der Qualität der für die Portion verwendeten Zutaten bewusst sind.

Es gibt verschiedene Grade des Bio-Lebensmitteletiketts. Die Qualitäten basieren auf dem Verhältnis der eingekauften Rohstoffe. Sie können entweder Gold (90-100 % der gekauften Rohstoffe sind organisch), Silber (60-90 % der gekauften Rohstoffe sind organisch) oder Bronze (30-60 % der gekauften Rohstoffe sind organisch) erwerben. 

In diesen Leitfaden haben wir eine Liste aller verschiedenen Cafés in Dänemark aufgenommen, die das Bio-Lebensmittel-Label erhalten haben. Wir geben auch den Grad der Lebensmittelmarke an, die sie erworben haben. Ob es sich um Gold, Silber oder Bronze handelt und alles in verschiedene Regionen unterteilt ist, sodass Sie sich schnell einen Überblick über die für Sie relevanten Cafés verschaffen können.

Wir hoffen aufrichtig, dass Sie diese Bewertung hilfreich finden.

Kopenhagen

Die Hauptstadt ist reich an köstlichen Bio-Cafés, und man kann wirklich spüren, dass sie im Kampf um die Ökologie an vorderster Front stehen. Hier haben Sie einen Überblick über die Cafés in Kopenhagen, die einen zusätzlichen Schritt unternommen haben, um sicherzustellen, dass hochwertige, nachhaltige Rohstoffe verwendet werden.

  • Café Rose
  • Benzingrill
  • Gaza Grill
  • Globalhagen Küche
  • Grantoftegaard
  • Mariannes Kaffebar
  • Das organische BOHO
  • Toldbodens Saft und Kaffee
  • Veganes Krafthaus
  • Das Herz des Hügels
  • J. Nørgaard Cafe
  • Das Kraftwerk
  • Originaler Kaffee
  • Gebratener Teppich Cafe
  • Der Treffpunkt
  • Albertslund Stadium Cafe
  • Blaabjerg & Madsen
  • Cafe AUTO
  • Cafe Taxa
  • Frede & Vester
  • Der Frikadelle
  • Jurfood
  • Die Quelle des Kaffees
  • Karens Minde Kulturhusforening
  • Meyers Deli
  • Nordischer Hotdog
  • Elf
  • Rasmus Klump Pfannkuchenhaus
  • Das Spot Cafe
  • Tivolis Kaffeebar
  • Unser Café
  • Værkstedscenteret Sandtoften
  • Woodhouse Café
  • Wulff & Konstali 

Seeland & Inseln

Nicht nur Kopenhagen konzentriert sich auf die Verwendung organischer Rohstoffe. Überall in Seeland (sowie Lolland-Falster und Bornholm) Im Zentrum finden Sie Cafés mit ökologischer Ausrichtung, die sich der umweltfreundlichen Auswahl bei der Bestellung der Waren bewusst sind.

  • Boisen Iscafe - Nexø
  • Café inTrio - Sorø
  • Hornbæk Minigolf & Waffelbäckerei
  • Marlises Gårdcafé - Holbæk
  • Dunkler Kaffee - Roskilde
  • YogaNamNam - Stege
  • B-hageriet - Hillerød
  • Cafe Danner - Hunter Award
  • Café Kadetten - Helsingør
  • Cafe Ådalen - Faxe
  • Café Ingeborg - Ringsted
  • Kaffee Kaffee - Roskilde
  • Haldor Topsøe - Frederikssund
  • SALTOs Küche - Hillerød
  • Sannes Desserts - Køge
  • Spiseriet - Næstved

Fünen & Inseln

Auf Fünen & Inseln finden Sie auch eine Reihe von Bio-Optionen, wenn Sie sicherstellen möchten, dass die von Ihnen verwendeten Cafés dies als Priorität haben. Hier können Sie sehen, welche Cafés auf Fünen & Inseln mit dem Bio-Label ausgezeichnet wurden.

  • Kleiner Einheimischer - Svendborg
  • Café Borgernes Hus - Odense
  • Café Egeparken - Odense
  • Café Odense Symphony Orchestra - Odense
  • Café Phønix - Odense
  • Café Slottet - Odense
  • Cafè Thurøhus - Svendborg
  • CSV Sydfyn - Svendborg
  • TFS Vintapperstræde - Odense

Nordjütland

In Nordjütland finden Sie einige nachhaltige und gemütliche Cafés, die Sie mit Vorteil besuchen können, wenn Sie ein gutes Gewissen für die Umwelt haben. Diese Orte konzentrieren sich auf die verwendeten Rohstoffe, die nachhaltig und von höchster Qualität sind und frei von jeglichen Zusatzstoffen sind.

  • Café von Lodbjerg Lighthouse - Vestervig
  • Wir Feat - Aalborg
  • Keramikcafé Møllehuset - Skagen
  • Anchers Cafe & Shop - Skagen
  • Huset Café - Aalborg
  • KafféFair Strandvejen - Aalborg
  • Die Lebensmittelwerkstatt Thy - Thisted
  • Teater Café - Aalborg
  • Trekanten - Aalborg
  • Zulten - Aalborg

Mitteljütland

In Mitteljütland finden Sie unter anderem Aarhus, das zusammen mit Kopenhagen als Verfechter des umweltfreundlichen Servierens von Speisen und Getränken fungiert. Überall in Mitteljütland gibt es Cafés, die sich der Ökologie in ihrem Konzept sehr bewusst sind.

  • Cafe Den Go'e Fe - Silkeborg
  • Café Gaya - Aarhus
  • Abenteuerlicher Kaffee - Aarhus
  • Fika - Aarhus
  • Gårdcaféen Månsson - Brande
  • Café Tuskær - Lemvig
  • Rejsecafeen - Aarhus
  • Wir Feat - Aarhus
  • Der Garten der Ökologie - Odder
  • Café Frida - Aarhus
  • Cafeen Eskegården - Beder
  • Dales Café - Aarhus
  • Dit Spisekammer - Silkeborg
  • Folkestedet - Aarhus
  • Kaløvig Course Center - Rønde
  • Kvindemuseet - Aarhus
  • Land Café - Aarhus
  • Nobels Café und Deli - Aarhus
  • Kunstcafé - Aarhus
  • Café in DGI Huset - Aarhus
  • Unsere Küche - Ruf

Jütland

In Südjütland können Sie eine Reihe von Cafés erleben, die sich auf nachhaltiges Kochen ohne Zusatzstoffe konzentrieren. In der folgenden Liste finden Sie einige Angebote für Cafés, die sich der Herkunft der Rohstoffe bewusst sind und in Bezug auf die Ökologie sehr weit fortgeschritten sind.

  • B Saftig - Rødekro
  • Cafe k-ehrlich - Ribe
  • Kaffesmeden - Esbjerg
  • Løgumkloster Refugium
  • Tirpitz Café - Blåvand

Vorschläge zur weiteren Lektüre

Hier können Sie sich für weitere Informationen im Zusammenhang mit Restaurants und gastronomischen Erlebnissen in Dänemark inspirieren lassen


Laden Sie unsere kostenlose App herunter

Holen Sie sich Tipps für Ihre nächste Reise und stimmen Sie auf der Karte für Ihre eigenen Favoriten ab